Zibatra Beteiligungen AG

Aufgaben

Eines der wichtigsten Anliegen sehen wir in der Wahrung unserer seit Jahrzehnten gepflegten guten Unternehmungskultur, die nicht nur auf Leistung und Erfolg beruht, sondern Verlässlichkeit, Vertrauen und die Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern voran stellt. Wir überwachen, dass diese Werte in der ganzen Gruppe angewendet werden.

 

An jährlichen Sitzungen werden neue mittelfristige Strategieziele besprochen oder bestehende strategische Ziele korrigiert oder ergänzt. In Zusammenarbeit mit den Geschäftsleitern der Holding und der Zibatra Logistik AG entscheidet der Verwaltungsrat über die neue Ausrichtung der Holding und der Gruppe. Auf Grund der beschlossenen strategischen Ziele erarbeiten die Geschäftsleitung der Holding und der Zibatra Logistik AG Konzepte, Erfolgsrechnungs- und Investitionsbudgets zur Beschlussfassung für ihren Verwaltungsrat. Das Controlling überwacht die Tätigkeit der Holding und der Tochter unter Berücksichtigung der genehmigten Geschäftstätigkeitsvorgaben. Dazu stehen aussagekräftige, monatlich erstellte Zwischenabschlüsse zur Verfügung, die den Vergleich zu den Budgetzahlen ausweisen. Fehlentwicklungen werden mit den Verantwortlichen sofort besprochen und die notwendigen Massnahmen zur Korrektur beschlossen und ausgeführt. 

Zertifikate

Zibatra Beteiligungen AG: Zertifikat IQNET SQS
Zibatra Beteiligungen AG: Zertifikat ISO 9001:2008

An den jährlich zu erstellenden Risikoanalysen aller Gruppenfirmen arbeiten der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung der Holding aktiv mit.

 

Das Finanz- und Rechnungswesen, das Cash-Management und die Personaladministration werden durch die Zibatra Beteiligungen AG zentral geführt. In Absprache mit den Geschäftsleitungen der Tochterfirmen beteiligt sich die Holding an der Pflege der Kunden.

 

 

Ziegelhütte Hägendorf

Die ehemalige Ziegelhütte Hägendorf war die Ausgangslage für die erfolgreiche Entwicklung unserer Firmengruppe.